Kindermatratzen

Kinder und insbesondere Babys schlafen viel und halten sich entsprechend lange im Bett auf. Da liegt es nahe, gerade bei Kinderbetten und Kindermatratzen auf einwandfreie Qualität zu achten.

Schlafendes Kind

Komfortable Kindermatratzen für ruhige Nächte

Wie auch bei den Produkten für Erwachsene wird eine Kindermatratze aus vielen unterschiedlichen Materialien hergestellt. Wegen ihrer komfortablen Liegeeigenschaften und ihrer robusten Ausführung hat sich insbesondere die Kindermatratze aus Kaltschaum etabliert.

Eine Kindermatratze sollte daher nicht nur den noch flexiblen Knochenbau des Kindes wirkungsvoll während des Schlafens unterstützen, sondern darüber hinaus völlig frei von Allergenen und Schadstoffen sein. Gerade wenn ein Elternteil oder sogar beide Allergiker sind, sollte bei Kindermatratzen oder Babymatratzen auf entsprechend geprüfte Qualität geachtet werden. Auf der sicheren Seite sind Eltern, die eine schadstoffgeprüfte Kindermatratze benutzen. Das entsprechende Siegel, beispielsweise das Emblem von Öko-Test, befindet sich in der Regel auf dem Produkt selbst.

Zum Shop

Darauf sollten Sie beim Kauf einer Kindermatratze achten:

  • Die Matratze sollte auf die Bedürfnisse von Kindern in der Wachstumsphase abgestimmt sein.
  • Der Lattenrost ist mit entscheidend für die Funktion einer Matratze. Sie finden passende Lattenroste in unserem Fachgeschäft.
  • Nur allergieneutrale und schadstoffgeprüfte Materialien sollten eingesetzt werden.
  • Der Bezug sollte abnehmbar und waschbar sein.
  • Die Matratze sollte mindestens 20 cm länger sein als die Körpergröße.

Unsere Matratzen-Marken

Pflegetipps